Noch zwei Nachnominierungen

Das letzte Wochenende vor der Nationalteampause brachte noch zwei Verletzungen mit sich. Fabio Hofer und Benjamin Petrik können die Euro Ice Hockey Challenge nicht bestreiten.

Am letzten Spielwochenende vor der Nationalmannschaftspause zogen sich noch zwei Spieler eine Verletzung zu. Bejamin Petrik und Fabio Hofer mussten ihre Teilnahme am Vier-Nationen-Turnier absagen.

Teamchef Daniel Ratushny nominierte daher die Stürmer Marius Göhringer und Daniel Ban für die Euro Ice Hockey Challenge in Polen nach. Beide Spieler werden zu ihren ersten Einsätze für das rot-weiß-rote Team kommen.

Am kommenden Dienstag wird die Nationalmannschaft vor der Abreise nach Polen zwischen 10:30 Uhr und 14:00 Uhr sportwissenschaftliche Tests und ein Eistraining in der Wiener Albert-Schultz-Halle abhalten.

Euro Ice Hockey Challenge in Katowice-Janow/Polen
Termin: 2.-8. November 2015
Gegner: Polen, Slowenien, Südkorea
05.11.2015, 16:00: Südkorea – Österreich
05.11.2015, 19:30: Polen – Slowenien
06.11.2015, 16:00: Slowenien – Österreich
06.11.2015, 19:30: Polen  - Südkorea
07.11.2015, 16:00: Slowenien – Südkorea
07.11.2015, 19:30: Polen – Österreich