Vier Auswahlteams, vier Turniere

Neben der A-Nationalmannschaft sind derzeit auch die diversen Nachwuchsteams des Österreichischen Eishockeyverbandes bei internationalen Länderspielen tätig. Die U18- und die U16-Auswahl laden jeweils zum "Austrian Hockey Board Tournament" ein.

Alle National- und Auswahlmannschaften des Österreichischen Eishockeyverbandes (ÖEHV) nutzen die internationale Länderspielpause, um die nächsten gemeinsamen Lehrgänge für die verschiedenen Saisonhöhepunkte zu absolvieren. Das A-Nationalteam unter Head Coach Daniel Ratushny wird in der slowenischen Hauptstadt Ljubljana seine Zelte aufschlagen und die Euro Ice Hockey Challenge gegen Weißrussland, Japan und Slowenien (alle Spiele LIVE bei ORF Sport+ und LAOLA1.tv) bestreiten.

Die heimischen U20-Jahrgänge haben ebenfalls einen Auswärtstrip vor sich, ist der nächste Stopp im Turnierzyklus der vier teilnehmenden Nationen das dänische Vojens. Österreich trifft dabei von Donnerstag bis Samstag auf Weißrussland, Lettland und Gastgeber Dänemark. Dieses Vier-Nationen-Turnier ist zugleich die Generalprobe für die IIHF U20 Weltmeisterschaft Division IA, die im Dezember kurz vor Weihnachten in Italien stattfinden wird. "Es sind dies die ersten Spiele für die U20 in diesem Jahr. Beim Trainingslager in Kapfenberg im Sommer gab es nur interne Spiele gegen die U18. Wir sind daher gespannt, wo wir stehen. Bisher fehlte der internationale Vergleich in dieser Saison. Wir wollen Erkenntnisse für die Weltmeisterschaft sammeln, personell wie taktisch, und das österreichische Eishockey gut präsentieren. Ich bin sehr gespannt, weil ich die Mannschaft noch nicht spielen gesehen habe", meint Head Coach Roger Bader, der vor der Abreise nach Dänemark noch ein paar Trainingseinheiten in Wien absolvieren wird.

In Telfs und St. Pölten stehen die ersten beiden "Austrian Hockey Board Tournaments" in dieser Saison auf dem Programm. Die österreichische U18-Nationalmannschaft hat Slowenien, Ungarn und Italien zu Gast, gegen diese Mannschaften gelang im Vorjahr der Turniersieg. Für Head Coach Dieter Werfring und sein Team ist es bereits das zweite internationale Turnier, nachdem im August mit einem starken Auftreten in Budapest ein zweiter Platz bei der "Olympic Hopes Competition" herausgeschaut hat. "Wir werden in dieser Woche viel an der Taktik und an unserem Spielsystem arbeiten. Jeder Spieler wird seine Chance erhalten sowie im Über- und Unterzahlspiel eingesetzt. In erster Linie geht es um die Entwicklung der Spieler und nicht um das Gewinnen. Wenn wir gewinnen, ist das eine schöne Nebensache, die zudem den Spielern auch noch Selbstvertrauen gibt. Da einige Spieler fehlen, haben jetzt andere die Möglichkeit, sich für weitere Aufgaben in der U18-Mannschaft zu empfehlen", meint Trainer Werfring.

Die U16-Auswahlmannschaft unter Trainer Andreas Brucker ist diese Woche in St. Pölten stationiert, wo nach den intensiven Trainingseinheiten an den ersten Tagen drei Spiele gegen Italien, Slowenien und Ungarn anstehen. Dabei sinnen die Österreicher auf Revanche, mussten sich die Gastgeber vor einem Jahr den Alterskollegen aus Ungarn geschlagen geben und sich mit Rang zwei beim Heimturnier begnügen.

Für die österreichische U15-Mannschaft, die von Thomas Wehrhan trainiert wird, geht es zum 10. internationalen Kufstein Cup nach Tirol. Auch hier gab es im Vorjahr den zweiten Rang, der Sieg ging an eine Auswahl aus Bayern, die am Freitag der österreichische Auftaktgegner sein wird. "Ich möchte den Veranstaltern zum zehnjährigen Jubiläum des Kufstein Cup gratulieren. Unsere Mannschaft wird den internationalen Vergleich annehmen und mit Sicherheit eine gute Vorstellung abliefern", wünscht ÖEHV-Präsident Dr. Dieter Kalt der U15-Auswahlmannschaft in Kufstein alles Gute.

U20 Vier-Nationen-Turnier in Vojens/Dänemark
06.11.2014, 18:30 Uhr: Weißrussland – Österreich
06.11.2014, 19:30 Uhr: Lettland – Dänemark
07.11.2014, 18:30 Uhr: Österreich – Lettland
07.11.2014, 19:30 Uhr: Dänemark – Weißrussland
08.11.2014, 16:00 Uhr: Dänemark – Österreich
08.11.2014, 16:30 Uhr: Weißrussland – Lettland

U18 Austrian Hockey Board Tournament in Telfs/Österreich
06.11.2014, 15:40 Uhr: Österreich – Slowenien
06.11.2014, 19:10 Uhr: Ungarn – Italien
07.11.2014, 15:40 Uhr: Slowenien – Italien
07.11.2014, 19:10 Uhr: Österreich – Ungarn
08.11.2014, 10:10 Uhr: Slowenien – Ungarn
08.11.2014, 13:40 Uhr: Italien – Österreich

U16 Austrian Hockey Board Tournament in St. Pölten/Österreich
06.11.2014, 15:40 Uhr: Italien – Österreich
06.11.2014, 19:10 Uhr: Slowenien – Ungarn
07.11.2014, 15:40 Uhr: Ungarn – Italien
07.11.2014, 19:10 Uhr: Österreich – Slowenien
08.11.2014, 10:10 Uhr: Slowenien – Italien
08.11.2014, 13:40 Uhr: Österreich – Ungarn

U15 Kufstein Cup in Kufstein/Österreich
07.11.2014, 16:00 Uhr: Österreich – Auswahl Bayern
08.11.2014, 08:00 Uhr: Auswahl Baden-Württemberg – Italien
08.11.2014, 16:00 Uhr: Italien – Auswahl Bayern
08.11.2014, 19:00 Uhr: Österreich – Auswahl Baden-Württemberg
09.11.2014, 08:00 Uhr: Italien – Österreich
09.11.2014, 11:00 Uhr: Auswahl Bayern – Auswahl Baden-Württemberg