"ÖEHV goes Social Media"

Begleite die österreichische Nationalmannschaft auf der "Road to Sotschi": Auf dem Weg nach Russland wurde für die letzten Wochen des Countdowns eine eigene Facebook-Präsenz kreiert.

Im Februar 2014 tritt die rot-weiß-rote Eishockey-Nationalmannschaft nach zwölfjähriger Abwesenheit wieder bei Olympischen Winterspielen an. Am 7. Jänner wurde mit der Bekanntgabe des Nominierungsvorschlages des ÖEHV der Startschuss für die "Road to Sotschi" erteilt.

"ÖEHV goes Social Media": Um die österreichische Nationalmannschaft auf dem Weg nach Russland begleiten zu können, wurde für diese letzten Wochen des Countdowns eine eigene Facebook-Präsenz kreiert. Unter http://www.facebook.com/roadtosotschi können sich MedienvertreterInnen, Fans und Freunde immer über Aktuelles rund um die Nationalmannschaft informieren.

Ein Höhepunkt auf der "Road to Sotschi" ist das einzige Länderspiel auf österreichischem Boden vor den Olympischen Spielen. Am 4. Februar, einen Tag vor dem Abflug nach Sotschi, bestreitet die Nationalmannschaft im Eissportzentrum Kagran in Wien die Generalprobe gegen Dänemark. Wissenswertes und Neuigkeiten rund um dieses Länderspiel sowie ein Liveticker sind auf Facebook zu finden.

Werden Sie Fan des Olympia-Countdowns der österreichischen Eishockey-Nationalmannschaft auf Facebook: http://www.facebook.com/roadtosotschi.

Vorbereitung auf die Olympischen Winterspiele
Termin: 2. bis 5. Februar 2014, Tickets
02.-05.02.2014
Trainingslager in Wien
04.02.2014, 20:20 Uhr
Österreich – Dänemark
(live ORF Sport+ und LAOLA1.tv)
05.02.2014
Abflug nach Sotschi