U17-Meisterschaft geht ins Halbfinale

Die österreichische U17-Meisterschaft befindet sich bereits im Halbfinale. Das Landesleistungszentrum SteiermarkSüd/Graz 99ers trifft auf den EHC Linz, Red Bull Salzburg fordert die EAC Junior Capitals.

Die österreichischen Nachwuchsmeisterschaften nähern sich der entscheidenden Phase im Kampf um den Staatsmeistertitel. Nach dem vergangenen Wochenende befindet sich die U17-Meisterschaft bereits im Halbfinale. Die Vereine EC VSV, EC-KAC, HC TWK Innsbruck und EK Zell am See mussten die Saison bereits beenden.

In der österreichischen U15-Meisterschaft wurde der Grunddurchgang beendet, die Vereine starten ab 6. März mit dem Viertelfinale in das Play-off.

Halbfinalpaarungen U17 (27.02., 02.03., 06.03.)
Landesleistungszentrum Steiermark Süd/Graz 99ers - EHC Linz
Red Bull Salzburg - EAC Junior Capitals

Viertelfinalpaarungen U15 (06.03., 09.03., 10.03.)
EC-KAC - Landesleistungszentrum Steiermark Nord
Landesleistungszentrum Steiermark Süd/Graz 99ers - HC TWK Innsbruck
L.A. Stars/Vienna Tigers - EAC Junior Capitals
Red Bull Salzburg - EC VSV