Sieg und Niederlage

Mit einem Sieg und einer Niederlage beendete das österreichische U18-Nationalteam die letzten Vorbereitungen auf die IIHF Weltmeisterschaft Division IB. In der kommenden Woche folgt die Abreise zu den Titelkämpfen nach Polen.

Eine Woche lang standen in Villach die letzten intensiven Trainingseinheiten auf dem Programm, bevor es für die österreichische U18-Nationalmannschaft auf dem internationalen Parkett ernst wird.

Bei der IIHF Weltmeisterschaft Division IB im polnischen Tychy soll der Aufstieg in die zweithöchste Spielklasse (Division IA) geschafft werden. Als Gegner treffen die Österreicher neben Gastgeber Polen noch auf Südkorea, Kasachstan, Japan und die Ukraine. In Villach holte sich die Mannschaft noch den letzten Feinschliff, bevor in der nächsten Woche die Abfahrt zur Weltmeisterschaft erfolgt.

Gegen Norwegen wollte am Mittwoch nichts klappen, ein frühes Gegentor nach 20 Sekunden und treffsichere Norweger ließen den Hausherren keine Chance. Für die U18-Auswahl bedeutete dies die erste Niederlage in dieser Saison, nachdem zuvor alle Länderspiele gewonnen werden konnten.

Einen Tag später lief es in Italien deutlich besser und die Österreicher schlugen die Division-IA-Nation Italien mit 5:2. In den letzten Spielminuten gelang nach einem 1:2-Rückstand mit drei Treffern in fünf Minuten noch die Wende in dieser Partie.

Mit dem fünften Sieg im siebenten Saisonspiel stimmt das Selbstvertrauen bei den Burschen, die am 14. April gegen Südkorea den Auftakt in die Weltmeisterschaft bestreiten werden.

Vorbereitung auf die IIHF U18 Weltmeisterschaft Division IB
Ort: Villach
03.04.2013: Österreich – Norwegen 0:7 (0:1,0:3,0:3)
04.04.2013: Italien – Österreich 2:5 (1:1,0:1,1:3)
Tore für Österreich: Vallant (7.), Richter (37.), Bauer (53.), Leißer (56.), Gaffal (58.)

IIHF U18 Weltmeisterschaft Division IB
Ort: Tychy/Polen, 14.-20.04.2013
Spielplan
14.04.2013, 16:30 Uhr: Südkorea - Österreich
15.04.2013, 20:00 Uhr: Österreich - Polen
17.04.2013, 16:30 Uhr: Kasachstan - Österreich
18.04.2013, 13:00 Uhr: Österreich - Japan
20.04.2013, 13:00 Uhr: Österreich - Ukraine