Setzinger ist wieder fit

Nationalteamstürmer Oliver Setzinger steht nach seinem Seitenbandriss wieder im Training und könnte bei der IIHF Weltmeisterschaft in Schweden und Finnland wieder auflaufen.

Oliver Setzinger steht nach seinem überstandenen Seitenbandriss wieder im Training und könnte bei der IIHF Weltmeisterschaft in Finnland und Schweden für das österreichische Nationalteam auflaufen.

"Ich stehe seit kurzer Zeit wieder am Eis und seit einer Woche im Training", sagt der Wiener gegenüber "hockey-news.info". Zudem soll der 29-Jährige eine Anfrage von den Moser Medical Graz 99ers für kommende Saison erhalten haben.

"Ja, Herbert Hohenberger hat mir eine Nachricht zukommen lassen", bestätigt der Legionär des HC Lausanne die Gerüchte.