In Linz beginnt's

Das nächste "Austrian Hockey Tournament" steht vor der Tür, dieses Mal für die österreichische U15-Auswahlmannschaft. Gespielt wird in Linz gegen Italien, Ungarn und Slowenien.

Nach einem erfolgreichen "Kufstein Cup" im November mit Rang zwei wartet auf die U15-Auswahlmannschaft das erste "Austrian Hockey Tournament" in dieser Altersklasse gegen Italien, Slowenien und Ungarn.

Diese Turnierserie, die vom Austrian Hockey Board mit Saisonbeginn ins Leben gerufen wurde und in der mit der österreichischen U18 sowie mit der österreichischen U16 vor einem Monat bereits erfolgreiche Länderspiele abgehalten wurden, findet in der nächsten Woche mit dem U15-Jahrgang ihren Abschluss.

Die Mannschaft mit Head Coach Harald Pschernig tritt in Linz dabei erstmals in dieser Saison gegen die Alterskollegen aus Slowenien und Ungarn an. Gegen Italien gab es bereits drei Duelle, von denen zwei an Österreich gingen. Dieses Heimspiel in Oberösterreich ist für die U15-Mannschaft allerdings nicht der letzte Auftritt im Jahr 2013: Kurz vor dem Jahreswechsel steht bereits traditionell noch ein Turnier in der tschechischen Hauptstadt Prag an.

U15-Auswahlmannschaft
16. - 20.12.2013: Austrian Hockey Tournament
Ort: Linz
18.12.2013, 17:00 Uhr: Österreich - Italien
18.12.2013, 19:30 Uhr: Ungarn - Slowenien
19.12.2013, 17:00 Uhr: Österreich - Slowenien
19.12.2013, 19:30 Uhr: Italien - Ungarn
20.12.2013, 11:30 Uhr: Österreich - Ungarn
20.12.2013, 14:30 Uhr: Slowenien - Italien