Es geht um den U17-Titel

Die beiden spannenden Halbfinalserien in der österreichischen U17-Meisterschaft sind gespielt. Red Bull Salzburg und der EHC Black Wings Linz duellieren sich um den Staatsmeistertitel.

Die Finalisten um die österreichische U17-Staatsmeisterschaft stehen fest: Red Bull Salzburg empfängt am 9. März im ersten Endspiel der "Best-of-Three"-Serie den EHC Black Wings Linz.

Beide Halbfinalduelle gingen über die volle Distanz von drei Partien. Salzburg setzte sich gegen die EAC Junior Capitals im entscheidenden dritten Spiel mit 5:1 durch, nachdem die vorangegangenen Begegnungen mit 2:0 für Salzburg und 5:2 für Wien geendet hatten.

Im zweiten Semifinale gewannen die Black Wings Linz das dritte Spiel auswärts mit 5:4 beim Landesleistungszentrum Steiermark Süd/Graz 99ers, nachdem es zuvor ein 3:2 nach Penaltyschießen für Graz und ein 6:3 für Linz gab.

Finale (Best of Three)
09.03.2013, 14.03.2013, (16.03.2013)
Red Bull Salzburg - EHC Black Wings Linz

Spiel um Bronze (Best of Three)
09.03.2013, 14.03.2013, (16.03.2013)
Landesleistungszentrum Steiermark Süd/Graz 99ers - EAC Junior Capitals