U16 schlägt U15 in Prag

Das österreichische U16 Auswahlteam hat im heutigen Spiel mit 4:0 gegen das österreichische U15 Auwahlteam gewonnen.

Die österreichischen Auswahlteams der Jahrgänge U15 und U16 traten heute in Prag gegeneinander an. Das U16 Auswahlteam gewann dabei mit 4:0 (2:0, 2:0). Tore: Kromp (2), Egger und Wolf. In diesem Turnier werden 2 Halbzeiten von je 20 Minuten gespielt.

U15 Head Coach Harry Pschernig: 
"Nervöser Beginn meiner Mannschaft, in der zweiten Hälfte hat sich die Mannschaft gefangen und konnte die vorgegebene Taktik bis Spielende durchziehen. Konterchancen waren vorhanden, die wenigen Chancen konnten nicht genützt werden."

U16 Head Coach Manfred Kuchinka und Assistant Fredy Püls: 
"Überlegenes Spiel unseres Teams, körperliche und spielerische Überlegenheit, es wurden die vorhandenen Chancen nicht in die notwendigen Tore umgesetzt. Eine gute Leistung des U15 Teams, besonders vom Tormann Dominic Divis, der eine höhere Niederlage verhindern konnte."

Spielplan

 

28.12.2012, 12:15 Uhr: AUT U16 - AUT 15 4:0 (2:0;2:0)
Tore Österreich U16: Kromp (2), Egger, Wolf
28.12.2012, 18:30 Uhr: AUT U16 - POL U16
28.12.2012, 20:15 Uhr: AUT U15 - SC Sparta Prag

29.12.2012, 11:45 Uhr: HC Vitkovice - AUT U16
29.12.2012, 13:30 Uhr: Markham Majors 1998 AAA - AUT U15
29.12.2012, 17:00 Uhr: HC Sparta Prag - AUT U16

30.12.2012, 09:45 Uhr: AUT U15 - POL U16
30.12.2012, 12:15 Uhr: AUT U15 - HC Vitkovice
30.12.2012, 12:15 Uhr: AUT U16 - Markham Majors 1998 AAA