Rang drei beim "Heraklesz Cup"

Vier Siege in fünf Spielen lautet die Bilanz des österreichischen U16-Auswahlteams nach dem Wochenende beim "Heraklesz Cup" im ungarischen Kaposvar.

Für die österreichische U16-Auswahlmannschaft (KADER) war es ein erfolgreiches Wochenende beim beim "Heraklesz Cup" in Kaposvar/Ungarn.

Mit insgesamt vier Siegen in fünf Spielen war die Truppe von Head Coach Manfred Kuchinka kaum zu schlagen. Jedoch die eine Niederlage im Halbfinale am Samstag gegen Slowenien kostete der Mannschaft den möglichen Turniersieg.

So gab es am Sonntag im kleinen Finale gegen die Slowakei einen versöhnlichen Abschluss. Durch das 10:6 wurde noch der dritten Rang erreicht. Schon in wenigen Tagen geht es zum nächsten Turnier - über Weihnachten ist das U16-Team in Prag/Tschechische Republik zu Gast.

Spielplan
14.12.2012, 12:30 Uhr: Österreich - Ungarn 6:1 (0:0,4:1,2:0)
Tore Österreich: Baltram (2), Haudum, Wachter, Wappis, Pöschmann

14.12.2012, 17:00 Uhr: Österreich - Slowakei 8:3 (1:0,4:0,3:3)
Tore Österreich: Nußbaumer (2), Haas (2), Winkler (2), Wappis, Baltram

15.12.2012, 09:30 Uhr: Österreich - Slowenien 2:1

15.12.2012, 17:00 Uhr, Halbfinale: Österreich - Slowenien 1:2

16.12.2012, 10:00 Uhr, Spiel um Platz drei: Österreich - Slowakei 10:6