Letzte Vorbereitung in Tirol

Mit einem letzten Vorbereitungscamp in Kufstein bereitete U13-Teamtrainer Frank Seewald sein Team auf das weltgrößte Nachwuchsturnier in Kanada vor. Dabei gab es auch einen Besuch der 1. Youth Olympic Games.

Erstmals hatte er alle Akteure des 20 Spieler umfassenden Kaders zusammen und konnte daher wichtige taktische und spielerische Elemente einüben lassen. Zusätzlich konnte ein erstes offizielles Foto mit den neuen Teamdressen gemacht werden.

"Das Camp in Kufstein war auch deswegen wichtig, weil wir auf einem NHL-Rink trainieren konnten", so Seewald, der mit dem Einsatz aller sehr zufrieden sein konnte. Teilweise gab es durch dichten Schneefall extreme Trainingsbedingungen auf dem Outdoor-Rink, die aber dem Teambuilding sehr zuträglich waren.

Im Rahmen des Camps besuchte das U13-Team das olympische Jugend-Turnier in Innsbruck und durfte (auf Betreiben von ÖEHV-Nachwuchschef Mag. Wolfgang Ebner) beim Bronzemedaillenspiel zwischen Kanada und USA auf dem Eis offiziell Spalier (VIDEO) stehen. Sicherlich war das auch ein großartiger Moment für die Jugendlichen.

Bis zum Abflug nach Quebec müssen sich die Spieler nun bei ihren Heimvereinen in Form halten. Das Team trifft sich dann am 8. Februar, am Tag vor dem Abflug nach Kanada. Der kanadische Botschafter, Dr. John Barrett, lädt dann alle Spieler und Eltern zu einem Abschiedsempfang in seine Botschaft in Wien ein.

Das Team wird unterstützt von
Wiener Bezirksblätter, Palaoro, Gühring GmbH, General Agentur Niedertscheider, Ben's GmbH, Bickel Transporte, Versicherungsagentur Jakadu, Fischapark Wiener Neustadt, Juwelier Gerner Linz, Künstler Thomas Mickel und allen Eltern.

Österreichs U13-Auswahlkader
Tor: Maximilian Haselbacher, Paul Mocher
Verteidigung: Sergej Fridman, Daniel Hausner, Philipp Maurer, Benjamin Höhn, Antonia Matzka, Jean Singer
Angriff: Niklas Bretschneider, Laurin Prosenz, Kai Fässler, Jannik Fröwies, Marcel Zitz, Alexander Maxa, Christoph Heuberger, Marco Kuntze, Niklas Würschl, Marcel Mayrhofer, Daniel Pozarek, Elias Wallenta

Betreuer: Frank Seewald, Matthias Plattner, Gerhild Gram

Teamleitung: Mag. Wolfgang Ebner, DI Ernst Gross