Abschlussturnier in den Niederlanden

Erstmals seit den Youth Olympic Games in Innsbruck kommt das österreichische U16-Auswahlteam wieder zusammen. Die gemeinsame Reise führt die Mannschaft zum Saisonabschluss in die Niederlande.

Wie schon traditionell führt die Abschlussreise der Saison das österreichische U16-Auswahlteam (KADER) nach Tilburg in die Niederlande. Am Mittwochabend machte sich die Mannschaft auf die lange Busfahrt in den Veranstaltungsort.

An die 14 Stunden waren die Burschen und die Betreuer unterwegs, um am Wochenende zum letzten Turnier des Spieljahres 2011/12 anzutreten. Für die ÖEHV-Auswahl, die von Mike Shea als Head Coach betreut wird, ist es die erste Zusammenkunft seit den Youth Olympic Games Mitte Jänner in Innsbruck.

"Wir haben den Kader leicht verändert, um neuen Spielern die Chance zu geben, sich international zu messen", meinte Teammanager Mag. Wolfgang Ebner vor der Abreise.

Der Spielplan beim "Chris-Verwijst"-Turnier in Tilburg ist dicht gedrängt, in der Vorrunde stehen drei Partien auf dem Programm. Danach stehen die Kreuzspiele an, bevor am Sonntag der Finaltag über die Bühne geht.

Spielplan
23.03.2012, 08:00 Uhr: Österreich - Ungarn
23.03.2012, 15:00 Uhr: Österreich - HYC Herentals
24.03.2012, 11:30 Uhr: Österreich - DESTIL Trappers