Nachwuchsprojekt in Salzburg

Die Oilers Salzburg starten in Kooperation mit dem Dameneishockeyverein Eagles Salzburg ein Projekt: Alle eishockeybegeisterten Kinder bis 13 Jahren können im Oktober zwei Mal die Woche auf dem Eis trainieren.

Oilers-Obmann Bernhard Auinger: "Wir freuen uns, dass wir neben dem EC Red Bull Salzburg nun auch Nachwuchstraining anbieten können. Möglich macht dies nicht nur die tolle Kooperation mit den Eagles, sondern auch die Stadt Salzburg und die Eisarena Salzburg, die uns bei der Eiszeitenvergabe unterstützt haben."

Geleitet werden die Trainingseinheiten, die zu günstigen Zeiten stattfinden (Dienstagnachmittag, Sonntagvormittag) von Christian Fenninger. Eine Einheit dauert 90 Minuten. Nachwuchstrainer Fenninger bringt es auf dem Punkt: "Bei uns wird es keinen Leistungsdruck geben, die Kids sollen sich freuen, Eishockey zu spielen."

Mitmachen können Burschen wie Mädchen gleichermaßen. Eishockeybegeisterte Mädchen finden sich bei den Eagles Salzburg in guten Händen (Infos unter www.dameneishockey-salzburg.at).

Nachwuchsprojekt der Oilers Salzburg/Eagles Salzburg
Wer: bis 13-Jährige Mädchen und Burschen
Wo: Eishockeytraining in der Volksgarten Eisarena Salzburg
Wann: ab Oktober 2011 zwei Mal die Woche
Wie viele: maximal 20 Kids
Trainer: vier erfahrene Nachwuchstrainer, unter der Leitung von Christian Fenninger
Kosten: 90 Euro Trainingskostenbeitrag; 45 Euro Mitgliedsbeitrag (beinhaltet kostenlosen Eintritt zu allen Heimspielen in der Saison 2011/12)
Anmeldung: sparoilers@aon.at