Zum Abschluss noch ins Ländle

Die letzten Testspiele im Rahmen des "Pure Hockey"-Projekts führen das österreichische U20-Nationalteam nach Vorarlberg. Am Dienstag und Mittwoch trifft die Mannschaft von Trainer Dieter Werfring auf die VEU Feldkirch und den EHC Bregenzerwald.

In dieser Saison hat sich das U20-Nationalteam in bisher sieben Testspielen gegen die Nationalliga versucht. Am 19. Oktober gab es mit dem 5:1 in Zell am See den einzigen Sieg gegen die zweithöchste österreichische Spielklasse.

In den letzten beiden Partien dieses Jahres geht es nun am Dienstag und Mittwoch wieder nach Vorarlberg, wo man bereits gegen hagn_leone Dornbirn (4:9) und Infrafit Lustenau (2:5) verloren hatte. Gegen die VEU Feldkirch und den EHC Bregenzerwald wird die ÖEHV-Auswahl aber erneut versuchen, ein positives Ergebnis herauszuholen.

"Wir wollten mit 14 oder 15 Spielern des WM-Kaders antreten. Leider haben uns einige Verletzungen und Krankheiten einen Strich durch die Rechnung gemacht", erklärt Trainer Dieter Werfring, der diese zwei Testspiele als Generalprobe für die Weltmeisterschaft der Division I in Bled/Slowenien (12. bis 18. Dezember) sehen wollte.

Aufgrund der Ausfälle - 13 Spieler von den letzten Länderspielen in Dänemark sind nicht dabei - können sich aber noch andere Spieler für ein WM-Ticket empfehlen. "Für einige Spieler ist es die letzte Chance, auf den WM-Zug aufzuspringen", meint der Head Coach.

Das U20-Nationalteam geht wieder mit der Einstellung in diese beiden Spiele, das höhere Tempo der Nationalliga-Klubs gewohnt zu werden und dieses dann auch bei der WM in wenigen Wochen gehen zu können.

"Ich möchte nächste Woche meinen Kader bekannt geben", hat Werfring keine leichte Entscheidung zu treffen. "Denn am 6. Dezember starten wir schon die letzte Vorbereitungsphase."

Für Feldkirch kommt dieses Testspiel ungelegen, hat die VEU derzeit einige Verletzte zu beklagen. Daher werden auch die Feldkircher viele junge Talente in dieses Duell schicken. Gegen Bregenzerwald gibt es zum Abschluss des "Pure Hockey"-Projekts für die ÖEHV-Youngsters noch ein Open-Air-Spiel in der Alberschwende.

Dienstag, 23.11.2010, 19:30 Uhr
FBI VEU Feldkirch - U20-Nationalteam
SR: Michael GRABER, Rainer KÖNIG, Angelo KOSMATSCH

Mittwoch, 24.11.2010, 19:30 Uhr
EHC Bregenzerwald - U20-Nationalteam
SR: Michael GRABER, Patrick KALB, Günter RAPATZ