Ein Sieg beim Shea-Debüt

Das Teamchef-Debüt von Mike Shea an der Bande des U18-Nationalteams verlief erfolgreich. Der heimische Nachwuchs setzte sich im ersten Testspiel der aktuellen Saison in St. Pölten gegen die ungarischen Alterskollegen verdient mit 5:1 durch.

Von Beginn weg machte die österreichische U18-Auswahl Druck auf das gegnerische Tor. Gegen die B-Gruppen-Nation Ungarn überzeugten vor allem die heimischen Legionäre, die in Schweden und der Schweiz spielen.

Johannes Bischofberger und Patrick Obrist vom EHC Oberthurgau sowie Alexander Cijan vom HC Linköping erzielten jeweils einen Treffer. Philipp Cirtek (EC KAC) und Alexander Rauchenwald (EC VSV) steuerten ebenfalls ein Tor bei.

"Die Burschen haben brav gekämpft und am Ende auch verdient gewonnen", meinte Teammanager Christian Weinfurter. "Wir waren 40 Minuten lang sicher die spielbestimmende Mannschaft." Auf diesen Sieg kann die U18-Nationalmannschaft, für die es am Donnerstag nach Riga zu weiteren zwei Testspielen gegen Lettland (in der gleichen Division I wie Ungarn) geht, aufbauen.

"Ich bin mit der Leistung der Mannschaft zufrieden", bestätigte auch Head Coach Shea, der Torhüter David Kickert (EAC Junior Capitals) von Beginn an spielen ließ. "Gute Ergebnisse hängen aber immer vom Jahrgang ab."

Vom Erreichen des Saisonziels sofortiger Wiederaufstieg in die Division I ist man nach diesem Test schon zuversichtlicher, auch wenn die Weltmeisterschaft erst im März 2011 stattfindet. Die beiden Auswärtsspiele gegen die lettische U18-Mannschaft werden weitere Aufschlüsse über den heimischen Jahrgang "1993 und jünger" geben.

IIHF Break November 2010

10.11.2010, 19:30 Uhr in St. Pölten: Österreich - Ungarn 5:1 (1:0,2:0,2:1)
12.11.2010, 18:00 Uhr in Riga: Lettland - Österreich
13.11.2010, 14:00 Uhr in Riga: Lettland - Österreich

2011 IIHF Weltmeisterschaft Div. II in Rumänien (19. bis 25. März 2011)

19.03.2011: Kroatien - Österreich
20.03.2011: Österreich - Serbien
22.03.2011: Österreich - Estland
23.03.2011: Neuseeland - Österreich
25.03.2011: Österreich - Rumänien