Toronto besiegt Spitzenreiter Tampa Bay

Toronto gewinnt Top-Spiel, das Schlusslicht feiert einen Kantersieg.

Im Spitzenspiel der Atlantic Division feiern die Toronto Maple Leafs (34-19-5) einen 4:3-Heimsieg gegen Tabellenführer Tampa Bay Lightning (38-15-3).

William Nylander (12., 24.) schießt die Leafs 2:0 in Führung, Jake Gardiner erhöht auf 3:0 (32.). Doch Killorn (36.), Kucherov (41.) und Gourde (42.) gleichen mit ihren Toren für die Gäste aus, ehe James van Riemsdyk (45.) der umjubelte Siegtreffer gelingt.

Das abgeschlagene NHL-Schlusslicht Arizona Coyotes schießt Chicago Blackhawks mit 6:1 vom Eis.

Die Hawks kassieren ihre sechste Niederlage in Folge. Diese fällt in Arizona empfindlich aus.

In einem echten Torfestival siegen die Florida Panthers bei den Edmonton Oilers mit 7:5. Vincent Trocheck (41., 47., 60.) und Evgenii Dadonov (30., 51.) sind mit Hattrick und Doppelpack die Top-Stürmer der Gäste.