Heim-Pleite für Canucks gegen Panthers

Vancouver muss sich im Heimspiel den Panthers knapp geschlagen geben.

Der steirische NHL-Torjäger Thomas Vanek (vier Torschüsse, kein Scorerpunkt) bezieht mit Vancouver gegen sein Ex-Team aus Florida eine bittere 3:4-Heim-Niederlage.

Die Canucks gehen gegen die Panthers zwar mit 1:0 (Del Zotto/1.) und 2:1 (Horvat/9.) in Führung, kassieren im 1. Drittel aber gleich vier Gegentreffer. Jungstar Brock Boeser (34./PP) bringt die Kanadier mit seinem 27. Saisontor noch auf 3:4 heran, der Ausgleich bleibt dem Tabellen-Nachzügler bei 37:34-Torschüssen jedoch verwehrt.

Siege für Maple Leafs und Avalanche

Die Toronto Maple Leafs besiegen die Columbus Blue Jackets mit 6:3.

Nazem Kadri (8., 29., 52.) gelingt ein Hattrick. Dazu steuert der Center bei Torontos neuntem Sieg in den vergangenen zehn Spielen auch noch zwei Assists bei. Leafs-Goalie Frederik Andersen glänzt mit 54 Saves.

Einen 2:0-Heimsieg bejubeln die Colorado Avalanche gegen die Montreal Canadiens. Carl Söderberg (36.) und Alexander Kerfoot (59.) erzielen die Tore.