Raffl fehlt im Endspurt

Stürmer Michael Raffl wird den Philadelphia Flyers im Endspurt um die Play-off-Plätze der National Hockey League fehlen.

Michael Raffl wird den Philadelphia Flyers zwei Wochen lang nicht zur Verfügung stehen.

Der ÖEHV-Legionär fällt mit einer nicht näher definierten Oberkörperverletzung für diesen Zeitraum aus, wie eine Nachuntersuchung am Montagmorgen ergibt. Der Villacher zieht sich die Blessur beim 6:3-Heimsieg über die Washington Capitals zu.

Der 29-Jährige wird den Flyers damit für einen relevanten Zeitraum vor dem Stanley-Cup-Play-off, die am 11. April starten, fehlen. Aktuell liegt Philadelphia vier Punkte hinter Metropolitan-Leader Washington und damit gut im Rennen, hat aber ein Spiel mehr absolviert als die Capitals.

Powerplay - das offizielle Magazin des ÖEHV

Ein kurzer Blick in das Innenleben des neuen Powerplay.

Ein kurzer Blick in das Innenleben des neuen Powerplay.

Powerplay ist das offizielle Magazin des Österreichischen Eishockeyverbandes. Es erscheint jeweils zu Saisonbeginn Ende September und im Februar/März vor den Play-off-Spielen der diversen österreichischen Meisterschaften.

<<<JETZT bequem bestellen!>>>

JETZT NEU: Seit 8. März 2018 gibt es die neue Ausgabe von "POWERPLAY" - DAS Magazin für alle Eishockeyfans.

In der neuen Ausgabe sind enthalten:

  • Coverstory: Michael Grabner wiederholt seinen Vorjahressieg
  • Erste Bank Eishockey Liga und Alps Hockey League im Play-off
  • Der Präsident des ÖEHV gibt den Weg vor
  • Teamchef Roger Bader im ausführlichen Interview
  • Sind die Damen bereit für den ganz großen Wurf?
  • Serie: Wo können Kinder Eishockey erlernen?
  • und noch vieles mehr...

Sichern Sie sich Ihr Exemplar noch heute - JETZT bequem bestellen!