Wichtiger Sieg für die Islanders

Gegen Pittsburgh holen die New York Islanders wichtige Punkte im Kampf um eine Wildcard in der National Hockey League.

Die New York Islanders holen mit einem 4:3-Sieg nach Penaltyschießen gegen die Pittsburgh Penguins einen wichtigen Sieg im Kampf um eine Wildcard in der Eastern Conference der NHL.

Nach einem munteren Schlagabtausch besorgt John Tavares die Entscheidung im Shootout. Dank des Auswärtssieges verbessern sich die Islanders - gmeinsam mit Boston - auf den zweiten Wildcard-Platz im Osten.

Tampa Bay gelingt ein 2:1-Erfolg nach Overtime gegen die Detroit Red Wings. Umjubelter Siegtorschütze ist Nikita Kucherov, der nach 3:28 Minuten in der Verlängerung für die Entscheidung sorgt.