Hattrick von Kreider

New York Rangers siegen beim Schlusslicht der National Hockey League, Columbus Blue Jackets sind der neue Leader.

Dritter Sieg in Serie für die New York Rangers: Die "Blueshirts" siegen in der Silvsternacht bei NHL-Schlusslicht Colorado Avalanche mit 6:2.

Chris Kreider (7., 17., 35.) glänzt mit einem Hattrick und hält bei 15 Saiosntoren. Der Villacher Michael Grabner bereitet mit einem perfekten Pass das 6:2 (54.) vor und verbucht seinen sechsten Assist. Der 29-jährige Stürmer kann nach 38 Spielen auf 20 Scorerpunkte verweisen.

Die Columbus Blue Jackets feiern mit dem 4:2 bei den Wild den 15. Sieg in Serie.