Raffl-Treffer bei Niederlage

Villacher schießt Philadelphia bei Heim-Niederlage in Führung.

Die Philadelphia Flyers verpatzen ihre Generalprobe vor dem Auftakt der Regular Season der NHL bei den San Jose Sharks am Donnerstag.

Dabei schießt der 28-jährige Villacher Michael Raffl die Flyers im abschließenden Preseason-Spiel gegen die New York Islanders nach 2:21 Minuten mit 1:0 in Führung.

Seidenberg (14.), Lee (23./PP) und Beauvillier (24., 41./PP) drehen die Partie zugunsten der Gäste. Simmonds (47./PP) gelingt das 2:4, ehe Bernier (60./EN) den 5:2-Sieg der NY Islanders sicherstellt.