Raffl jubelt im Duell mit Vanek

Auch im Österreicher-Duell jubelt Michael Raffl.

Michael Raffl kann im Österreicher-Duell mit Thomas Vanek seine ausgezeichnete Form bestätigen.

Der 29-Jährige steuert zum 4:1-Auswärtssieg seiner Philadelphia Flyers gegen die Vancouver Canucks einen Treffer bei.

Das 2:0 des Villachers ist sein drittes Tor in Folge und sein fünftes Saisontor insgesamt. Sein Team darf sich über einen Erfolgslauf von drei Siegen in Serie freuen - erstmals in dieser Saison. Raffl steht insgesamt 14:03 Minuten auf dem Eis. Vanek (14:49 Minuten Eiszeit) geht hingegen leer aus.