Niederlagen für Tampa und St. Louis

Die Conference-Spitzenreiter kassieren Niederlagen.

Mit Tampa Bay Lightning (17-6-2) und den St. Louis Blues (17-7-1) kassieren die Conference-Spitzenreiter NHL in der Nacht auf Donnerstag Niederlagen.

Die Lightning verlieren gegen die Boston Bruins (11-8-4) mit 2:3. Die Blues müssen sich den Anaheim Ducks (11-10-4) ebenfalls mit 2:3 geschlagen geben.

Die Colorado Avalanche (12-9-2) bezwingen die Winnipeg Jets (15-6-4) mit 3:2 in der Overtime. Den entscheidenden Treffer erzielt Nathan MacKinnon.

Die Ottawa Senators (8-9-6) unterliegen den Montreal Canadiens (11-12-3) mit 1:2.