Las Vegas besiegt auch Boston

NHL-Neuling feiert gegen Boston vierten Sieg im fünften Saisonspiel.

Der Erfolgslauf von NHL-Neuling Vegas Golden Knights geht weiter. Gegen die Boston Bruins bejubeln die Fans einen 3:1-Erfolg und im fünften Saisonspiel den vierten Sieg.

Dabei glänzt unter anderem Vegas-Goalie Malcolm Subban mit 21 Saves gegen sein Ex-Team. Alex Tuch (35.) und Vadim Shipachyov (38.) gelingen die ersten Saisontore für die Golden Knights. Nach dem späten Anschlusstreffer durch David Pastrnak (60.) trifft Oscar Lindberg (60./EN) zum Endstand.

 

Anaheim Ducks unterliegen Buffalo 1:3.

Die Los Angeles Kings (4-0-1) kämpfen die New York Islanders (2-3-1) mit 3:2 nieder und behaupten die Führung in der Western Conference der NHL.