App der Buffalo Sabres wird noch besser

Die My One Buffalo App von Pegula Sports and Entertainment bekam soeben ein Update.

Die Buffalo Sabers gehören mit zu den erfolgreichsten Eishockeyteams der Vereinigten Staaten. Das Team aus New York ist Teil der National Hockey League und, wie es sich für die heutige Zeit gehört, hat es auch seine eigene App. Die My One Buffalo App von Pegula Sports and Entertainment bekam soeben ein Update und Version 2.0 macht es nun noch einfacher, immer über sein Lieblingsteam auf dem Laufenden zu bleiben. Doch was sind die Gründe für das Update?

Alles auf einen Blick

Die neue App bietet Sabers-Fans eine vollkommen neue Erfahrung und ist eine Innovation für die gesamte Sportwelt. In anderen Bereichen ist diese Entwicklung schon länger zu bemerken. Im heutigen Zeitalter sind wir es gewöhnt, Informationen und Einkäufe sofort zu erhalten, wann immer wir diese möchten. Wie zum Beispiel bei Amazon Prime. Mitglieder können hier zum Beispiel all ihre Einkäufe auf einer einzigen Plattform erledigen und bekommen ihre Bestellungen am nächsten Tag gratis zugestellt.

Auch beim Online Casino Spielen hat sich die Technik durchgesetzt. Menschen benutzen gerne die Online Anbieter, da diese bequem, schnell und einfach zu bedienen sind. Ein weiterer Vorteil ist auch, dass man sich hier vorab im Internet auf Seiten, welche verschiedene Anbieter miteinander vergleichen, ein seriöses Casino auswählen kann. So kann man Poker, Blackjack und Co. gefahrenlos zu jedem Zeitpunkt gespielt werden. Ähnlich funktionieren auch Dienstleistungen wie Foodora und Uber.

My One Buffalo 2.0 überzeugt mit seinem verbesserten, smarten Design, welches es noch einfacher macht, Informationen zu sichten. Zur gleichen Zeit ist das Mitgliedschaftsprogramm nach wie vor einfach zu bedienen, sodass Fans weiterhin Upgrades vornehmen, an Verlosungen teilnehmen und exklusive Ticketangebote bekommen können. Doch die Veränderungen sind nicht nur rein ästhetischer Natur. Hier ein kleiner Überblick, über die besten neuen Features, die die App ihren Nutzern bietet.

Wartezeiten managen

Wartezeiten nerven immer - bei jeder Sportart. Man sitzt mitten im ausverkauften Stadion, das Spiel ist im vollen Gange und plötzlich hat man das überwältigende Verlangen nach Nachos. Riskiert man es also, ein mögliches Tor zu verpassen? Diese Frage muss man sich jetzt nicht mehr stellen, denn mit der App können Sie nicht nur die aktuellen Wartezeiten am Nachostand, sondern auch an den Toiletten überprüfen. Möglich gemacht wird das Ganze mithilfe von WaitTime-Technologie, die in den Stadien installiert wird, um die Bewegung von Menschenmengen im Auge zu behalten. Willkommen in der Zukunft.

Essen und Getränke per Handy bestellen

Wenn Sie ein Spiel im KeyBank Center mitverfolgen, dann können Sie sich Ihre Getränke und Snacks mit der App sogar direkt bestellen und an bestimmten Pick-up-Stationen im Stadion abholen. Sie bekommen eine Benachrichtigung auf Ihr Handy, sobald Ihre Bestellung zur Abholung für Sie bereitsteht. 

Sabres Flex Pass bestellen

Verpassen Sie kein Heimspiel mehr, indem Sie sich einen Sabres Flex Pass kaufen, der mit der App synchronisiert wird. Für $89 im Monat, was in etwa 76€ entspricht, können Sie bei fast jedem Heimspiel der Sabres mit dabei sein. Die App gibt Ihnen 24 Stunden vor dem Spiel die Möglichkeit, sich Ihren Sitzplatz auszusuchen.

Die Digitalisierung unserer Welt macht, wie man hier sieht, selbst im Stadion keinen Halt. Für Sportfans bringt das jedoch viele Vorteile. Auf welche Veränderungen sollten wir uns in naher Zukunft noch einstellen? Es dauert wahrscheinlich nicht mehr lange, bis unsere Getränke am Stadion-Kiosk von Robotern serviert werden.