Transferbeben in der NHL

Subban, Hall, Weber, Larsson...die Klubs der National Hockey League traden, dass es nur so rauscht.

In der NHL wird getradet, was das Zeug hält: Die Edmonton Oilers bestätigen, dass Flügelstürmer Taylor Hall zu den New Jersey Devils getradet wird. Im Gegenzug für den 24-Jährigen wechselt Verteidiger Adam Larsson zu den Kanadiern.

Der nächste große Spieler-für-Spieler-Deal: Die Montreal Canadiens transferieren P.K. Subban nach Nashville. Von den Predators kommt dafür mit dem 30-jährigen Shea Weber ein anderer Defensivmann.