Star-Goalie wechselt Team

In der National Hockey League kommt es zu kurz vor dem Draft zu Trades. Große Namen wechseln die Teams.

In der NHL kommt es wenige Tage vor dem Draft (24. Juni) zu einigen Trades.

Die Anaheim Ducks senden Star-Goalie Frederik Andersen, der zum "Restricted Free Agent" geworden wäre, zu den Toronto Maple Leafs. Der 26-Jährige ist den Kanadiern einen Erstrundenpick im diesjährigen Draft (30. Pick) und einen Zweitrundenpick 2017 wert. Bei den Ahornblättern unterschreibt er sofort einen Fünfjahresvertrag.

Die New York Rangers senden die Rechte an Keith Yandle für zwei Draftpicks zu den Florida Panthers.