Sharks und Flames jubeln über Heimsiege

Die San Jose Sharks und die Calgary Flames jubeln in der NHL über knappe Heimsiege.

Die San Jose Sharks und die Calgary Flames feiern in der NHL knappe Heimsiege.

Die Sharks setzen sich gegen Western-Conference-Leader Montreal Canadiens mit 2:1 durch. Brent Burns (6.) und Joe Pavelski (20.) treffen im ersten Drittel, Artturi Lehkonen (59./PP) gelingt spät der Ehrentreffer. Die Flames besiegen Minnesota Wild mit 3:2 im Penaltyschießen. Versteeg (13.) und Backlund (14.) bzw. Stewart (4.) und Koivu (48.) treffen. Im Shootout sind Versteeg und Monahan bzw. Pominville erfolgreich.