Schlechte Nachrichten von Vanek

Österreichs NHL-Export Thomas Vanek fällt länger aus. Der Play-off-Start in der nächsten Woche ist kein Thema:

Die Verletzungspause von Thomas Vanek dauert länger an als erhofft.

Der Flügel der Minnesota Wild verpasst nicht nur das letzte Spiel des Grunddurchgangs gegen die Calgary Flames, sondern auch den Auftakt ins Play-off. Das Team gibt bekannt, dass er mit seiner Oberkörperverletzung definitiv ausfällt.

Geht es nach Head Coach John Torchetti, muss der Österreicher noch länger als eine Woche mit der Zuschauerrolle vorlieb nehmen. Vanek zog sich die Verletzung gegen die Chicago Blackhawks zu.