Raffl glänzt mit Tor und Assists

Der 27-jährige Michael Raffl beendet die Reagular Season der National Hockey League als "Spieler des Abends".

Großartiges Finale der NHL Regular Season für Michael Raffl: Der 27-jährige Villacher wird beim 5:2-Erfolg seiner Philadelphia Flyers nach einem 0:2-Rückstand bei den New York Islanders zum "Spieler des Abends" gekürt.

Raffl erzielt mit seinem 13. Saisontreffer das 3:2 (27.) und leistet die Vorarbeit zum 4:2 (46.) und 5:2 (52./PP) - seine Assists Nummer 17 und 18.

Conference-Sieger Washington Capitals kassiert zum Abschluss des Grunddurchgangs eine 0:2-Heimniederlage gegen die Anaheim Ducks.