Overtime-Wahnsinn

Sowohl in St. Louis, als auch in Nashville geht es im Play-off der National Hockey League in die Verlängerung.

Das NHL-Play-off ist nichts für schwache Nerven.

In der Nacht auf Freitag gehen beide Spiele, St. Louis gegen Dallas und Nashville gegen San Jose, in die Overtime. Die Blues müssen sich dabei zuhause gegen die Stars mit 2:3 geschlagen geben. Für die Entscheidung sorgt Eakin. In der "Best-of-Seven"-Serie steht es damit 2:2.

Für die Predators und Sharks geht es noch deutlich länger. Zum Held des Spiels wird Fisher, der nach 11:12 Minuten der dritten Overtime den entscheidenden Treffer erzielt.