Oilers und Jets feiern Overtime-Siege

Edmonton Oilers kämpfen die Ducks nieder, Senators siegen dank Doppelschlag.

Die Edmonton Oilers bleiben in der Western Conference der NHL dem Spitzentrio auf den Fersen. Die "Ölmänner" besiegen im Spitzenspiel die Anaheim Ducks mit 3:2 nach Verlängerung. Der Deutsche Leon Draisaitl wird mit seinem Overtime-Treffer (64.) zum Matchwinner.

Die Dallas Stars feiern bei Colorado Avalanche einen 3:0-Erfolg. Die Columbus Blue Jackets setzen sich bei Nachzügler Arizona mit 3:2 im Shootout durch. Die Tampa Bay Lightning besiegen die Washington Capitals mit 2:1 im Penaltyschießen.