Herzlich willkommen!

Die National Hockey League enthüllte ihr 31. Mitglied. Das neue Team hört auf den Namen Vegas Golden Knights.

Die Würfel sind gefallen: Das 31. Team in der NHL wird Vegas Golden Knights heißen.

"Ich wollte einen erfolgreichen Namen und ein erfolgreiches Logo - und das haben wir geschafft", sagte Eigentümer Bill Foley in der Nacht auf Mittwoch vor der T-Mobile-Arena, wo die Golden Knights ab der Saison 2017/18 spielen werden.

Ihre Farben sind offiziell stahlgrau (für Stärke und Ausdauer), Gold (Nevada ist der größte Goldproduzent in den USA), Rot (Red Rock Canyons) und Schwarz (Kraft und Intensität).

Der Kader der neuen Mannschaft wird erst Mitte des Jahres bekanntgegeben. Bis zum 17. Juni 2017 haben die anderen 30 Teams Zeit, eine Liste von möglichen abzugebenden Spielern zu erstellen.

Die Golden Knights dürfen am 20. Juni jeweils einen Akteur auswählen. Beim "Expansion Draft" einen Tag später wird der neue Kader vorgestellt. Die Vegas Golden Knights werden in der Western Conference an den Start gehen.