Heimsiege für Bruins und Islanders

Drei Heimerfolge in der National Hockey League: Die Boston Bruins trumpfen im Überzahlspiel auf.

In der NHL haben in der Nacht auf Dienstag die Heimteams allen Grund zur Freude.

Die Boston Bruins schießen die Buffalo Sabres mit 4:0 vom Eis. Marchand (26./PP), Krejci (31./PP), Nash (35.) und Pastrnak (50./PP) mit seinem bereits achten Saisontreffer erzielen die Tore.

Die New York Islanders gewinnen das Duell der Tabellennachzügler gegen die Vancouver Canucks 4:2 und die Florida Panthers setzen sich dank später Tore - Smith (56.) und MacKenzie (60.) - mit 3:1 gegen Tampa Bay Lightning durch.