Nächste Pleite für Blackhawks

Chicago kommt gegen Florida in der National Hockey League unter die Räder. Siege holen die New Yorker Klubs.

Nach der ersten Niederlage nach zwölf Spielen gegen Tampa Bay am Donnerstag müssen die Chicago Blackhawks die nächste Pleite in der NHL einstecken. Der amtierende Stanley-Cup-Champion kommt zuhause gegen die Florida Panthers mit 0:4 unter die Räder.

Die Detroit Red Wings schlagen Buffalo mit 3:0, die New York Rangers besiegen Carolina mit 4:1.

Die New York Islanders setzen sich im Heimspiel gegen die Ottawa Senators 5:2 durch, St. Louis muss sich Colorado knapp mit 1:2 geschlagen geben.