Minnesota wirft Trainer raus

Minnesota reagiert nach der Pleitenserie in der National Hockey League und feuert Head Coach Mike Yeo. Der Nachfolger steht bereits fest.

Die Minnesota Wild reagieren auf die Misserfolgsserie und trennen sich wenige Stunden nach einer 2:4-Niederlage gegen Boston von Coach Mike Yeo.

"Ich möchte Mike für seine harte Arbeit und seinen Einsatz auf der Bank danken", so Generalmanager Chuck Fletcher in einer ersten Stellungsnahme.

Das Team von Thomas Vanek hat von den letzten 14 Spielen 13 verloren und liegt in der Western Conference drei Punkte hinter einem Play-off-Platz.

Nun steht auch schon fest, wer Yeo - zumindest interimistisch - beerben wird. John Torchetti wird bis auf weiteres der neue Headcoach der Wild. Der 51-Jährige ist seit November 2014 Coach der Iowa Wild, das AHL-Tochterteam Minnesotas.