Leafs erhalten Nummer-1-Pick

Toronto ist der große Gewinner der "Draft Lottery" in der National Hockey League. Edmonton Oilers sind diesmal nicht im Glück.

Die Toronto Maple Leafs gewinnen die "Draft Lottery" der NHL.

Die Kanadier hatten als schlechtestes Team des Grunddurchgangs die besten Chancen auf den Nummer-1-Pick. Bei der Auslosung um den ersten Platz werden dann tatsächlich die Ahornblätter gezogen. Die Winnipeg Jets (sechstschlechtestes Team) machen einen Sprung nach vorne und dürfen beim Draft (24./25. Juni) an zweiter Stelle wählen.

Einen Platz "gewinnt" das viertschlechteste Team der Saison, die Columbus Blue Jackets (Nummer-3-Pick).