Vanek siegt, Raffl mit 12. Tor

Michael Raffl stellt mit seinem 12. Saisontor in der National Hockey League Philadelphias 4:3 in Buffalo sicher. Thomas Vanek siegt mit Minnesota gegen Arizona 3:1.

Das Duzend ist voll! Mit seinem 12. Saisontor stellt Michael Raffl den 4:3-Sieg der Philadelphia Flyers in Buffalo (10. Niederlage in Serie) sicher. Der Villacher trifft zum 4:2 (49.), die Flyers liegen allerdings weiter elf Punkte hinter einem Play-off-Platz.

Minnesota Wild besiegt Arizona mit 3:1, Thomas Vanek bleibt dabei ohne Scorerpunkt. Im Spitzenspiel der NHL Eastern Conference unterliegen die New York Islanders mit Michael Grabner (ohne Scorerpunkt) bei den Montreal Canadiens mit 4:6.

Tampa Bay überholt im NHL-Osten mit einem 3:2 nach Penaltyschießen gegen Colorado die New York Islanders und setzt sich an die Tabellenspitze.

Im Westen kassiert Spitzenreiter Nashville in Detroit eine 2:5-Pleite, während die Anaheim Ducks mit einem 3:2 Shootout-Sieg bei den Los Angeles Kings an Punkten mit dem Leader gleichziehen. Martinez (29.) und Kopitar (39.) schießen die Kings zwei Mal in Führung, Getzlaf (35.) und Vatanen (53.) können jeweils ausgleichen, Silfverberg trifft im Shootout.