Trade zwischen Canucks und Penguins

Pittsburgh gibt Brandon Sutter und Drittrunden-Draftpick für Nick Bonino, Adam Clendening und Zweitrunden-Pick an Vancouver ab.

Die Pittsburgh Penguins und Vancouver Canucks tauschen Spieler.

Die Penguins geben den 26-jährigen Center Brandon Sutter und einen Drittrunden-Draftpick 2016 an die Kanadier ab und erhalten im Gegenzug den 27-jährigen Center Nick Bonino, Verteidiger Adam Clendening und einen Zweitrunden-Pick 2016. Bonino erzielte in den letzten zwei Saisonen insgesamt 88 Punkte, Sutter lediglich 59.

Indes verlängern die Philadelphia Flyers mit Center Sean Couturier (22) um sechs Jahre und 4,33 Millionen Dollar pro Saison.