Siege für Rangers und Penguins

In der National Hockey League siegen die New York Rangers gegen Boston, die Pittsburgh Penguins in Edmonton und Calgary gegen San Jose.

In der NHL kommen die Rangers und Penguins zu Erfolgen.

Die New Yorker setzen sich zu Hause im Madison Square Garden mit 3:2 gegen Boston durch. Rick Nash erzielt ein Tor und einen Assist und wird zum First Star auserkoren.

Pittsburgh kommt indes zu einem 2:0 bei den Edmonton Oilers, Malkin mit seinem 20. Saisontor und Perron sind die die Torschützen. Die Calgary Flames siegen zu Hause gegen die San Jose Sharks. Im zweiten Drittel erzielen die Kanadier alle drei Tore.