Lightning-Goalie weiter fraglich

Goalie Ben Bishop, der an einer undefinierten Verletzung laboriert, ist für Spiel fünf der Stanley-Cup-Finals gegen Chicago fraglich.

Es ist weiterhin unklar, ob Tampa Bays Goalie Ben Bishop in Spiel fünf der Stanley-Cup-Finals (in der Nacht auf Sonntag/MEZ) gegen die Chicago Blackhawks (Stand in der Serie 2:2) auflaufen kann.

Der 28-Jährige zog sich in Spiel zwei eine Verletzung zu, lief in der dritten Partie aber dennoch auf. Spiel vier verpasste er hingegen, weshalb Ersatzkeeper Andrei Vasilevskiy einspringen musste.

"Es geht ihm jeden Tag besser. Ich weiß nicht, ob er spielen kann, aber ich hoffe es", so sein Coach Jon Cooper.