Jagr will nicht zum All-Star-Game

Jaromir Jagr fordert seine Fans via "Twitter" auf, ihn nicht ins All-Star-Game der National Hockey League zu wählen: "Drei gegen Drei würde mich umbringen!"

Das Fan-Voting für das All-Star-Game 2016 (31. Jänner) der NHL läuft. Jaromir Jagr will nicht, dass er gewählt wird.

"Danke für eure Stimmen, aber Drei gegen Drei würde mich umbringen, und ich will noch nicht sterben. Danke für euer Verständnis", so der 43-Jährige via "Twitter" ob des neues Formats.

Auf Teemu Selännes Antwort ("Ich wähle für dich! Du bist noch nicht so alt!") willigt Jagr doch ein: "Ich würde es für dich machen." Aktuell liegt Jagr im Voting auf Rang vier und wäre einer der Kapitäne.