Heimniederlagen für Canucks und Sharks

Vancouver unterliegt im Heimspiel der National Hockey League gegen Calgary mit 0:1, die New York Rangers siegen in San Jose 3:1 und St. Louis besiegt Carolina 5:4.

Goalie Joni Ortio zieht den Vancouver Canucks den Nerv. Der 23-jährige Finne pariert bei Calgarys 1:0 in Vancouver alle 36 Schüsse auf sein Tor und wird zum besten Spieler gewählt. Dem Schweden Mikael Backlund (6.) gelingt das Goldtor der Flames.

Beim 3:1 der New York Rangers in San Jose ist Goalie Henrik Lundqvist (30 Saves) der Vater des Erfolgs. Martin St. Louis (11.), Chris Kreider (16.), Rick Nash (60./EN) bzw. Melker Karlsson (48.) treffen. St. Louis Blues besiegen Carolina 5:4 nach Penaltyschießen.