Grubauer feiert NHL-Comeback

Die Washington Capitals holen Goalie Philipp Grubauer zurück in ihr NHL-Team. Der deutsche Nationalteamtorhüter spielte zuletzt beim Farmteam.

Der deutsche Nationalteamtorhüter feiert sein Comeback in der NHL.

Die Washington Capitals beordern den 23-Jährigen, der zuletzt im Farmteam Hershey Bears in der unterklassigen AHL gespielt hatte, zurück in ihren Kader.

In den vergangenen beiden Spielzeiten war Grubauer 19 Mal im Team um den russischen Superstar Alexander Ovechkin zum Einsatz gekommen. Sein Debüt in der nordamerikanischen Eishockeyliga feierte der gebürtige Rosenheimer bereits im Februar 2013.