Grabner startet mit zwei Assists

Der Kärntner Michael Grabner verbucht im ersten Testspiel in der National Hockey League für sein neues Team Toronto Maple Leafs zwei Torvorlagen.

In seinem ersten Testspiel für Toronto leistet Michael Grabner zwei Assists zum 4:1 gegen die Ottawa Senators. Der 27-jährige Stürmer ist letzte Woche von den New York Islanders zu den Maple Leafs gewechselt und hat sich bereits bestens eingelebt. Gegen die Senators bereitet er das 2:0 durch Nick Spaling und das 4:1 in Überzahl durch Stuart Percy vor.

Minnesota Wild, das Team von Thomas Vanek, unterliegt im ersten Test auf eigenem Eis den Buffalo Sabres 2:3. Vanek kommt dabei nicht zum Einsatz. Im nächsten Spiel gegen Winnipeg, in dem für die Jets auch Thomas Raffl auflaufen könnte, soll der Steirer eingesetzt werden.

Michael Raffl trifft in einer von zwei Partien seiner Philadelphia Flyers gegen die New York Islanders im Powerplay zum 1:1. Die Partie endete 5:3 für die Flyers.