Erster Punkt für Thomas Raffl

Thomas Raffl gelingt im zweiten Preseasonspiel für die Winnipeg Jets, 2:3-Niederlage in Edmonton, ein Assist zum zwischenzeitlichen 2:2.

Thomas Raffl darf sich in seinem zweiten Preseason-Einsatz in der NHL über seinen ersten Scorerpunkt freuen.

Der Villacher leistet bei Winnipegs 2:3-Niederlage bei den Edmonton Oilers den Assists zum zwischenzeitlichen 2:2. Nach einem Pass des 29-Jähriges vollendet Adam Lowry.

Die Jets treten ohne zahlreiche NHL-Spieler an, Raffl kommt dadurch auf 17:16 Minuten Eiszeit. Er verbucht neben dem Assist zwei Schüsse, drei Hits und steht auch im Powerplay auf dem Eis.