Ducks und Red Wings gewinnen

Die Anaheim Ducks besiegen in der National Hockey League Montreal mit 3:1 und sind neuer Leader. Detroit Red Wings schlagen die New York Rangers 2:1 nach Verlängerung.

Die Anaheim Ducks und die Detroit Red Wings gewinnen die Spitzenspiele in der NHL.

Die Kalifornier besiegen Ost-Leader Montreal mit 3:1 und sind nun neuer Liga-Spitzenreiter. Goalie John Gibson ist mit 38 Saves und nur einem Gegentor Mann des Abends.

Die Red Wings feiern gegen die New York Rangers einen 2:1-Sieg nach Overtime. Neuerwerbung Zidlicky trifft in der Verlängerung.

Minnesotas Konkurrent um das Play-off, Winnipeg, kassiert eine 1:3-Niederlage gegen Ottawa. Colorado schlägt Pittsburgh 3:1.