Blues gewinnen Marathon-Shootout

Entscheidung in der neunten Runde. Eichler brilliert in der Heimat. Washington mit siebentem Sieg in Serie.

Die St. Louis Blues setzen sich in der NHL in der Nacht auf Sonntag gegen die Dallas Stars mit 3:2 nach einem lange dauernden Shootout durch. Den entscheidenden Treffer erzielt David Backes im neunten Durchgang, das Shootout selbst endet 5:4.

 

Jack Eichel steuert bei seiner Heimkehr nach Boston je zwei Tore und Assists zum 6:3-Erfolg seiner Sabres bei.

 

Vancouver gewinnt gegen Edmonton 2:1 nach Overtime, Jannik Hansen trifft in der 65. Minute zur Entscheidung.