Babcock neuer Coach in Toronto

Die Toronto Maple Leafs geben den umworbenen Mike Babcock, der zehn Saisonen die Detroit Red Wings betreute, als neuen Head Coach bekannt.

Die Toronto Maple Leafs haben das Tauziehen um den umworbenen Mike Babcock gewonnen. Die NHL-Franchise gibt den 52-jährigen Kanadier als neuen Head Coach bekannt.

Babcock betreute die vergangenen zehn Saisonen die Detroit Red Wings und konnte mit diesen im Jahr 2008 den Stanley Cup stemmen. Genaue Details des Deals wurden noch nicht bekannt.

Glaubt man kanadischen Medienberichten soll er mit einem Vertrag über acht Jahre, der ihm rund 45 Millionen Euro einbringt, der bestverdienende NHL-Coach werden.