13. Tor von Vanek

Nach zuletzt starken Auftritten in der National Hockey League unterliegt Minnesota gegen Edmonton 1:2. Thomas Vanek erzielt sein 13. Saisontor.

Bittere Heimniederlage für Minnesota nach zuletzt elf Siegen in 13 Partien. Die Wild unterliegen den Edmonton Oilers 1:2. Benoit Pouliot (12., 16.) erzielt beide Tore für das Schlusslicht der Western Conference, Thomas Vanek (16.) gelingt mit dem 13. Saisontreffer der zwischenzeitliche Ausgleich.

Die New York Islanders (Michael Grabner ohne Scorerpunkt) schießen Arizona mit 5:1 vom Eis und liegen im Osten nur noch einen Punkt hinter Leader Montreal. Philadelphia (Michael Raffl) unterliegt Carolina mit 1:4.

Die beiden Vorjahresfinalisten zeigen sich in der Nacht auf Mittwoch minimalistisch. Die Los Angeles Kings (gegen Detroit Red Wings) und die New York Rangers (gegen Calgary Flames) siegen jewils mit 1:0. Justin Williams bzw. Kevin Hayes erzielen die Goldtore, Jonathan Quick (20 Saves) und Cam Talbot (21 Saves) feiern Shutouts.

Weitere Ergebnisse
Bruins - Canucks 1:2
Blue Jackets - Sabres 2:4
Blues - Canadiens 2:5
Predators - Avalanche 5:2
Jets - Stars 4:2
Blackhawks - Panthers 3:2 n.V.